Der Adam ist da! (pt. 1)

Nein, noch nicht wirklich. Mein Versanddatum ist weiterhin der 29.01.2011 – aber einige Käufer haben ihre Geräte bereits erhalten, wie sie im Blog von NotionInk posten.

Erfreulich ist der schnelle Versandweg. Ein Kunde aus den Vereinigten Staaten hat seinen Shipping Status bekannt gegeben. Danach war sein Adam lediglich 3 Tage von China bis Boston unterwegs. Der inneramerikanische Transportweg hat dabei noch mit 2 Tagen am längsten gedauert.

Die verrückten Nerds (zu denen ich sicherlich auch gehöre) posten derweil en masse die ersten Bilder ihrer Auspackorgien. Videos sind ebenfalls darunter. Das finde ich unheimlich spannend, allerdings wäre mir wohler, man würde Videos erst ins Netz stellen nachdem man das Gerät in Betrieb genommen und sich mit den Funktionen vertraut gemacht hat. So wirken die Präsentationen doch alle eher unbeholfen, weil die meisten mit dem Adam noch nicht so richtig umzugehen wissen.

Mein Dank an Dirk van den Boom an dieser Stelle für den essentiellen Hinweis, dass Adam auch in Europa nur mit dem Netzstecker für USA/Hong Kong/Kanada ausgeliefert wird und ein entsprechender Adapter für deutsche Steckdosen extra besorgt werden muss. Wäre schon megapeinlich, wenn man das Objekt seiner Begierde nach langer Wartezeit endlich in den Händen hält und es dann nicht eingeschaltet bekommt, weil man den Akku nicht laden kann.

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Der Adam ist da! (pt. 1)

  1. H.Lange 26. Januar 2011 um 19:39 Reply

    Seit dem 2.12.2010 wird an der Story „All about Adam“ geschrieben-wie mir aus zuverlässiger Quelle bekannt ist erscheint das letzte Kapitel voraussichtlich Anfang Februar. Schon jetzt steigt bei mir die Spannung- wie geht es weiter? Welche Abenteuer erlebt Adam?
    Ich hoffe der Autor hält seine interessierten Leser weiterhin auf dem laufenden.

  2. Martin Kay 26. Januar 2011 um 21:13 Reply

    Die Adam Story reicht mittlerweile schon 3 Jahre zurück. Aber „All about Adam“ ist in der Tat eine hübsche Variante von Joops „What about Adam“ 😉

    • H.Lange 26. Januar 2011 um 23:50 Reply

      Dann können sich die Leser also auf die Fortsetzung „Adam and me..a never ending Story“ freuen? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

ossilinchen.com - Mein persönlicher Lifestyle- Blog

Freizeit, Familie, Produktvorstellungen sowie allerhand mehr!

VB00KS

Vanessa ♀ Welches Buch lese ich als nächstes?... 🤔😶 📚 bookaholic 🍨 Leckermäulchen 🎀 Bloggerin 🖋 Hobby-Autorin

Tintenhain

Bücher, Rezensionen, Lesungen, Reviews

GOLDENDOTS

FASHION, TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

Platincoin - Die Zukunft ist jetzt!

1+1 = 11. Mit Kryptowährung zum Erfolg

Produkttestseite

Produkttests, Dinge aus dem Leben und alles was mir sonst so einfällt...

Produkttestseite

Produkttests, Dinge aus dem Leben und alles was mir sonst so einfällt

Esst mehr Kuchen

Kuchen. Törtchen. Kekse. Mjamm

g4dg3t

Rund um Apple, Technik, Lifestyle und iNet.

The Häxler - Rezensionen aller Art

Rezesensionen zu Büchern, Filmen und vielem mehr...

alishabionda

A great WordPress.com site

Timo Kümmel

Illustrator und Schmierfink

catveldmaus

Ölmalerei, Acrylmalerei und Fotografie.

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Atlantis Verlag

Das Phantastische Buchprogramm

%d Bloggern gefällt das: