Alles neu macht der Mai

Heute war ich drauf und dran meinen NotionInk Adam zu Verkauf anzubieten, eildieweil der Verkaufsstart des Asus EeePad Transformers näher rückt, der meinen Bedürfnissen nicht nur mit Honeycomb, sondern auch mit dem Tastaturdock gerechter wird.

Bisher haben es die Inder in Bangalore nicht geschafft, seit März ein weiteres Update herauszubringen. Zeitweise war es sehr still geworden, bis man sich dann doch daran erinnerte, dass es noch Tausende von Fans und Käufern gab, die auf Neuigkeiten warteten. Bis auf eine Hinhaltetaktik (Honeycomb kommt) und einem visionären Blogeintrag, der offensichtlich nur Schwärmereien unter Einfluss harter Drogen beinhaltete, zeigt NotionInk jetzt wieder Screenshots von künftigen Apps. Doch die Nachricht, dass man nun zuerst Gingerbread bringen wolle und als neue App einen neuen Browser und ein Ebook-Reader Programm einführt, haut einen nicht gerade vom Hocker.

Ohne den Zugang zum Android Market sind Tablet Besitzer recht aufgeschmissen und müssen sich Apps von allerorts zusammensuchen. Der Haken: Es ist in einigen Fällen nicht ganz legal, die Apps erfahren keine Updates und sind stellenweise veraltet und funktionieren daher nicht.

Der gefrustete Benutzer wird spätestens dann tun, was getan werden muss und was NotionInk sogar offiziell unterstützt: Das Gerät wird gerootet (man erhält Adminrechter unter Android) und der Market wird geflashed. Und wem das immer noch nicht genügt, der vergisst einfach das Stock Rom von NotionInk und besorgt sich ein customized Rom.

Wie eingangs erwähnt, spielte ich mit dem Gedanken, Adam abzugeben, um mir in Bälde ein Honeycomb-Tablet zuzulegen. Dabei muss man bedenken, dass es Prinzip nur am Betriebssystem scheitert, denn der Adam hat unter der Haube die gleichen Spezifikationen wie vergleichbare Tablets (Acer Iconia A500, Motorola Xoom, Asus Transformer oder das Galaxy Tab 10.1). Lediglich beim Speicher hat man in Indien gespart und die Kamera ist trotz der innovativen Schwenkfunktion nicht gerade das, was man sich unter einer Kamera vorstellt.

Meine letzte Hoffnung für den Kleinen war daher, die Installation eines Custom Roms. Diesen Schritt wagte ich heute und bin schlichtweg begeistert, was jetzt mit Adam möglich ist. Live Wallpaper auf einem 10 Zoll Schirm sehen fantastisch aus. Und nicht nur die!

Adam Tablet mit BEAST Rom 2.2 - der Sternenhaufen bewegt sich auf dem Bildschirm - ein innovativer Vorteil von Android: Live Wallpaper

Mit Widgets stets aktuell - mittlerweile gibt es sie zu allen möglichen Apps. Nachrichten direkt zum Anfassen auf den Desktop.

Advertisements

2 Kommentare zu “Alles neu macht der Mai

  1. Christiane 3. Mai 2011 um 21:26 Reply

    Wal-Papier oder Wand-Papier? Ozean oder home sweet home?
    Sekt oder Selters? Hinz oder Kunz? Kaffee oder Tee? – Fragen überfragen. =)

    • Martin Kay 3. Mai 2011 um 22:16 Reply

      Es sollte natürlich Wal Papa heißen. Du weißt schon, Walpapa, Walmama, Walbaby. Und der Laden, in dem sie am Wochenende einkaufen, ist der Walmart. Noch Fragen? Schlunz und Strunz wäre auch noch schön gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Tintenhain

Bücher, Rezensionen, Lesungen, Reviews

GOLDENDOTS

FASHION, TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

Platincoin - Die Zukunft ist jetzt!

1+1 = 11. Mit Kryptowährung zum Erfolg

Produkttestseite

Produkttests, Dinge aus dem Leben und alles was mir sonst so einfällt...

Produkttestseite

Produkttests, Dinge aus dem Leben und alles was mir sonst so einfällt

JOSEFINE ENGEL

WRITER | TRAVELER

Esst mehr Kuchen

Kuchen. Törtchen. Kekse. Mjamm

g4dg3t

Rund um Apple, Technik, Lifestyle und iNet.

The Häxler - Rezensionen aller Art

Rezesensionen zu Büchern, Filmen und vielem mehr...

alishabionda

A great WordPress.com site

Timo Kümmel

Illustrator und Schmierfink

catveldmaus

Ölmalerei, Acrylmalerei und Fotografie.

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Atlantis Verlag

Das Phantastische Buchprogramm

die Kuchenbäckerin

Herz. Hirn. Charme. Schnauze.

Der Honigmann sagt...

Der etwas andere weblog...

%d Bloggern gefällt das: