Was bringt dir der neue Amazon Kindle?

Heute ist es offiziell soweit, der Amazon Kindle 4. Generation, oder jetzt einfach nur noch Kindle genannt, erscheint bei Amazon.

Etliche Vorbesteller wurden bereit schon Ende letzter, Anfang dieser Woche beliefert. Warum also zögerst du noch, dir deinen Kindle zu kaufen? Für nur 99 Euro geht das Lesegerät mit E-Ink Pearl Display über Amazons virtuelle Ladentheke.

Mit dem 1,25 GByte verfügbarem Nutzerspeicher lassen sich nahezu 1.200 oder mehr Bücher auf dem Gerät speichern. Das Gerät geht nicht mal eben aus und man steht ohne Lesestoff da, sondern der Akku reicht bei kontinuierlichem Lesen für mindestens einem Monat Lesevergnügen, ehe der Kindle wieder an den Strom muss. Und ein Zusatzladegerät muss man nicht kaufen, jedes handelsübliche mit Micro-USB Anschluss kann den Kindle laden. Sicherlich hat man noch eines von seinem Handy zur Hand.

Mit nur 170 Gramm ist der Kindle leichter als ein normales Taschenbuch. Beim Lesen verhält er sich so wie ein Buch: Je heller das Umgebungslicht ist, desto besser lässt sich lesen, also auch in direktem Sonnenlicht.

Die einmal bei Amazon gekauften Bücher bleiben in der Speichercloud. Sollte wider Erwarten das Gerät mal defekt sein, lassen sich die bezahlten Bücher jederzeit auf einem Austauschgerät oder jedem beliebigen anderen Endgerät (PC, Tablet, Smartphone) herunterladen und lesen. Kindle zu Hause liegen lassen und dann doch unterwegs Luft, aber dafür das Smartphone dabei? Nichts trübt den Lesegenuss, denn man kann dank der Seitensynchronisation an der Stelle weiterlesen, an der man auf einem anderen Gerät aufgehört hat.

Aber eBooks sind doch zu teuer für das, was man bekommt? Das stimmt nicht mehr ganz. Auch deutsche Verlage sind mittlerweile aufgewacht.

In der Regel sind Ebooks gegenüber der Taschenbuchversion 1 Euro günstiger, Hardcover 3 Euro. Im Falle von Eschbachs Roman „Herr aller Dinge“ zahlt man für das Ebook sogar 6 Euro weniger, als für das Hardcover.

Doch Großverlage bilden nicht das gesamte Literaturangebot. Gerade im Ebook Segment können Kleinverlage ihre Vorteile ausspielen. Während sie im Druckbereich teuer verkaufen müssen, da sie nicht die Massen produzieren, wie größere Verlage, können sie die Kosten beim elektronischen Buch extrem niedrig anbieten.

Werfen wir mal den Blick auf zwei renommierte Kleinverlage. Zum einen bietet der Atlantis Verlag seine Ebooks zwischen 5 und 7 Euro günstiger an, als die Paperbackausgabe. Der reine Ebook Verlag Story2Go, bei dem nicht nur die Atlantis Rettungskreuzer Ikarus Romane, sondern auch meine DUST Ebooks erscheinen, hat auch hier schöne und faire Preise zu bieten. So sind die Ikarus-Romane als Ebook 4 Euro günstiger, als das Paperback. Die DUST Romane wechseln für 7 Euro weniger als die Printvariante den Besitzer.

Bett-, Sessel-, Zug,- Couch- und Kloleser werden das geringe Gewicht des Kindles zu schätzen wissen, wenn sie den nächsten 1.000 Seiten Roman von Frank Schätzing beginnen und nicht um ihre Handgelenke und Verspannungen in den Schultern bangen müssen. Lediglich die Badewannenleser haben das Nachsehen. Zwar könnte man … aber riskieren würde ich es nicht.

Und? Wann kindlest du jetzt?

Du glaubst, du schaffst den Umstieg vom Buch zum elektronischen Lesewerk nicht? Dann merke: Ein Ebookreader zwingt dich nicht dazu, auf gedruckte Bücher zu verzichten. Sicherlich gibt es weiterhin Folianten, die man sich gerne ins Regal stellen möchte.

Und merke auch: Der größte Ebook Gegner der westlichen Hemisphäre konnte Dank einer Überraschungsaktion zu einem leidenschaftlichen Ebook-Leser gewandelt werden. Der Kindle ist auch bei ihm im Zulauf, das ist eine Tatsache, die vor weniger als einem Jahr noch absolut undenkbar war.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Was bringt dir der neue Amazon Kindle?

  1. Heike 14. Oktober 2011 um 16:32 Reply

    Also noch leidenschaftlicher kann wohl keine Werbung für den Kindl gemacht werden 🙂 Da macht das Träumen richtig Spass..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

ossilinchen.com - Mein persönlicher Lifestyle- Blog

Freizeit, Familie, Produktvorstellungen sowie allerhand mehr!

VB00KS

Vanessa ♀ Welches Buch lese ich als nächstes?... 🤔😶 📚 bookaholic 🍨 Leckermäulchen 🎀 Bloggerin 🖋 Hobby-Autorin

Tintenhain

Bücher, Rezensionen, Lesungen, Reviews

GOLDENDOTS

FASHION, TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

Platincoin - Die Zukunft ist jetzt!

1+1 = 11. Mit Kryptowährung zum Erfolg

Produkttestseite

Produkttests, Dinge aus dem Leben und alles was mir sonst so einfällt...

Produkttestseite

Produkttests, Dinge aus dem Leben und alles was mir sonst so einfällt

Esst mehr Kuchen

Kuchen. Törtchen. Kekse. Mjamm

g4dg3t

Rund um Apple, Technik, Lifestyle und iNet.

The Häxler - Rezensionen aller Art

Rezesensionen zu Büchern, Filmen und vielem mehr...

alishabionda

A great WordPress.com site

Timo Kümmel

Illustrator und Schmierfink

catveldmaus

Ölmalerei, Acrylmalerei und Fotografie.

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Atlantis Verlag

Das Phantastische Buchprogramm

%d Bloggern gefällt das: