Alle meschigge Teil 1: Microsoft Update eine Frechheit

Man fährt freitags seine Arbeitsgeräte herunter und geht ins Wochenende.

Was du am Freitag nicht mehr besorgen kannst, das sicherlich noch rasch am Montagmorgen, ehe dich das Tagesgeschäft einholt.

Da flachse ich morgens noch mit Timothy Stahl herum, der darüber jammert, dass sein Windows Update zwei Stunden dauert – ich schiebe es auf seinen veralteten PC.

Kaum im Büro fahre ich zwei Notebooks hoch und gerate direkt in die Update-Schleife.

Sage und schreibe eine Stunde lang kann ich an beiden Geräten nicht arbeiten – gut, dass ich meinen iMac noch auf dem Schreibtisch stehen und ein Tablet eingesteckt hatte. Zwar kann ich mich nicht um das kümmern, was ich eben schnell erledigen wollte, aber zumindest bin ich nicht komplett daran gehindert zu arbeiten.

Liebe Mädels und Jungs aus Redmond, was zum Geier hindert euch daran, einen dezenten Hinweis vom Systemtray aus aufpoppen zu lassen, dass ein Update vorliegt und einem selbst die freie Entscheidung zu überlassen, wann es installiert wird.

Ich meine gegenüber Windows Vista ward ihr ja mit Windows 7 schon auf dem richtigen Weg. Immerhin konnte man ein Update bis zu vier Stunden (!) verschieben, während es in Vista nur maximal bis zu 2 Stunden möglich war – und befand man sich dann nicht am Platz wurde einfach völlig sinn- und schmerzbefreit installiert, ganz gleich, welche Programme und Dateien noch geöffnet waren.

Und jetzt mit Windows 10 – der Anwender hat nicht einmal mehr die Möglichkeit, Updates zu unterbinden. Geladen werden sie sowieso und trotz der Option, Zeitpunkt der Installation auswählen macht ihr dann doch oft, was ihr wollt!

Herunterfahren und Aktualisieren, lautet die Devise – was wenn man aber rasch weg muss und den verdammten PC JETZT herunterfahren muss, ohne auf Updates zu warten?

Gut, die Option habt ihr korrigiert, mittlerweile geht auch nur Herunterfahren, aber ihr habt verschwiegen, dass beim erneuten Hochfahren die Updates dann doch installiert  werden. Frechheit!

Warum nehmt ihr euch nicht ein Beispiel an den Herrschaften aus Cupertino. Hinweis, dass Updates verfügbar sind und dann dem Anwender die freie Wahl lassen, statt ihn zu entmündigen? Jetzt installieren, heute Nacht versuchen, mich morgen erinnern. Kann doch ums Verrecken nicht so schwer sein.

Sinnvollerweise wäre ein ausgewiesenes Changelog auch nicht schlecht. Was genau machen eure Updates denn? Ihr patched einfach rein was das Zeug hält und feiert dann auch noch euren verbugten Patch-Day, als wäre es die allergrößte Selbstverständlichkeit, dass man die Software voller kleiner Käfer knallen kann, die man dann nach und nach der Schädlingsbekämpfungsabteilung übergibt. Nochmal: Frechheit!

Aber so richtig angesäuert war ich dann, als ich feststellen musste, dass das einstündige Update bei meinem Lenovo Yoga 2 einfach das Bluetooth Modul geschrottet hat. Super, Redmond, super. Dabei hatte ich erst am Donnerstag meine defekte Microsoft (!) Sculpt Comfort Bluetooth-Maus gegen eine neue ersetzt, die ich jetzt nicht mehr benutzen kann!

Ihr seid meschigge!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

pwrsabina.wordpress.com/

hier findet ihr Rezepte & vieles mehr

Tintenhain

Bücher, Rezensionen, Lesungen, Reviews

GOLDENDOTS

FASHION, TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

Platincoin - Die Zukunft ist jetzt!

1+1 = 11. Mit Kryptowährung zum Erfolg

Produkttestseite

Produkttests, Dinge aus dem Leben und alles was mir sonst so einfällt...

Produkttestseite

Produkttests, Dinge aus dem Leben und alles was mir sonst so einfällt

Esst mehr Kuchen

Kuchen. Törtchen. Kekse. Mjamm

g4dg3t

Rund um Apple, Technik, Lifestyle und iNet.

The Häxler - Rezensionen aller Art

Rezesensionen zu Büchern, Filmen und vielem mehr...

alishabionda

A great WordPress.com site

Timo Kümmel

Illustrator und Schmierfink

catveldmaus

Ölmalerei, Acrylmalerei und Fotografie.

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Atlantis Verlag

Das Phantastische Buchprogramm

die Kuchenbäckerin

Herz. Hirn. Charme. Schnauze.

Der Honigmann sagt...

Der etwas andere weblog...

%d Bloggern gefällt das: